Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/416311_47058/apexx_archiv/lib/class.database.mysql.php on line 39
PRO BAHN NRW e.V.
Logo Fahrgastverband

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Navigationsstrich Startseite  Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationsstrich Nachrichten  Navigationsstrich Landespolitik  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express 
PRO BAHN: Rhein-Ruhr-Express mit Nutzern planen
Fahrgastverband begrüßt Rahmenvereinbarung zum neuen Nahverkehrsangebot
Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die gestern geschlossene
Rahmenvereinbarung zwischen Bund, Land und Deutscher Bahn AG zum Rhein-Ruhr-Express. Im Gegensatz zur Magnetbahn Metrorapid kommt jede einzelne Verbesserung der Schieneninfrastruktur dem gesamtem Bahnverkehr zu Gute. Dabei sind der genannte sechsgleisige Ausbau der Strecke Düsseldorf-Duisburg sowie der Knoten Köln ältere Planungen, die schon länger auf ihre Realisierung warten.
Verkehrspolitik ist aber nicht nur Infrastrukturpolitik

PRO BAHN wünscht sich ein zukunftsweisendes Verkehrskonzept, von dem das Land insgesamt profitiert. Damit der Verkehrsanteil der Schiene in der Metropolregion Rhein-Ruhr das Niveau anderer Ballungsräume erreicht, muss die Planung auch gemeinsam mit den zukünftigen Nutzern des Angebots erfolgen. Diese Forderungen hat PRO BAHN bereits im Herbst 2003 in seinem Metroexpress-Konzept formuliert. Lothar Ebbers, Sprecher des Fahrgastverbandes: "Wir wünschen uns eine breite Diskussion zum Rhein-Ruhr-Express, die Linienführung, Bedienungshäufigkeit und Umsetzungsstufen beinhaltet. In der Schweiz beispielsweise ist es seit langem üblich, ÖPNV-Projekte im Vorfeld öffentlich zu diskutieren - das fodern wir auch für NRW."

PRO BAHN hat mit dem Konzept Metroexpress NRW einen Vorschlag gemacht, der sich nicht auf eine einzige Strecke beschränkt, sondern ein Bahnnetz mit abgestimmten Verbindungen für ganz Nordrhein-Westfalen anstrebt. Ein vergleichbares Konzept gibt es bislang weder vom Land noch von den für den Schienenpersonennahverkehr zuständigen Zweckverbänden. Besonders der VRR ist im 25. Jahr seines Bestehens gefordert, neue Perspektiven für die Schiene aufzuzeigen und alte Konzepte auf den Prüfstand zu stellen. Und zwar gemeinsam mit den aktuellen und zukünftigen Kunden.
Veröffentlicht am 14.01.2005 | 1.621 Klicks
Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung || © Copyright 2010-2019 PRO BAHN Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de